16-11-2019 10:51

Solidarfonds-Jubiläums-Gala 2019

Festakt - Award-Verleihung - Showprogramm

"Wir helfen Menschen“: Das ist seit der Gründung im Jahr 1989 durch den heutigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Michael Kohlmann das Leitmotiv der Solidarfonds-Stiftung NRW. Seit nunmehr drei Jahrzehnten initiiert und fördert die gemeinnützige Stiftung eine Vielzahl von bedeutenden schul- und bildungsbezogenen Projekten, um junge Menschen und benachteiligte Kinder zu unterstützen.

Jüngstes Leuchtturmprojekt in der 30-jährigen Geschichte ist der Solidarfonds-Schulpreis NRW, der das soziale Engagement von allen Schulformen, von der Grund- bis zur Gesamtschule, in Nordrhein- Westfalen jährlich mit 35.000 Euro würdigt.

Höhepunkt und gesellschaftliches Glanzlicht im Jubiläumsjahr ist die Solidarfonds-Gala am Samstag, 16. November 2019, in der Europahalle Castrop-Rauxel. Hierzu werden 700 Gäste mit viel Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Unterhaltung, Sport und Medien erwartet.
Verleihung der Solidarfonds-Awards

Im Rahmen der Gala werden die Solidarfonds-Awards 2019 für besonderes soziales Engagement in den Kategorien Musik, Comedy, Wirtschaft, Medien und TV sowie ein Ehren-Award feierlich verliehen. Nach der Preisverleihung und einem Gala-Dinner wird der 30. Geburtstag der Solidarfonds-Stiftung NRW mit einem hochkarätigen Showprogramm gebührend gefeiert: Dann begrüßt TV–Moderator Florian Silbereisen auf der Gala– Bühne Schlagerstar Roland Kaiser mit seiner Band zu einem Live-Konzert.

Ein weiteres Highlight der Geburtstagfeier wird um Mitternacht die Schlagernacht, unter anderem mit Stars wie Anna-Maria Zimmermann, Bernhard Brink und Olaf Henning.

Dr. Michael Kohlmann ist sich heute schon sicher: ,,Wir werden unseren Gästen eine unvergessliche Jubiläums-Gala mit vielen bewegenden Momenten bereiten‘‘.

Zurück

Diese Website benutzt Cookies. Weitere Hinweise: Datenschutz & Impressum
Einverstanden